Navigation
 

Die

Steinmetzschule Königslutter

 

beteiligt sich am Lapidarium im Kloster Mariental

Im Kloster Mariental bei Helmstedt ist ein Lapidarium (Gesteinssammlung) entstanden. Auf Nachfrage der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz haben sich die Oberstufen an dem Projekt beteiligt und die Stücke für das Lapidarium restauratorisch bearbeitet. Passend zum Lernfeld 11 "Restaurieren eines Denkmals" konnten die Schülerinnen und Schüler ihr theoretisches Wissen sofort praktisch umsetzen und von der Kartierung über die Reinigung bis zur Verpressung von Fugen alles Schritte der Restaurierung nachvollziehen.

 

Für alle war es eine spannende und erfolgreiche Aufgabe. Und am 30.Juli 2019 wurde das Lapidarium dann feierlich eröffnet. Weitere Bilder werden noch folgen.

 

Bitte seht uns nach, dass diese Webseite momentan nicht so gut gepflegt wird, wie sie sollte. Wir sind gerade dabei und erstellen einen komplett neuen Webauftritt.

 
Steinmetzschule Königslutter, Telefon: (05353) 3855
Navigation